Allgemein | Selbermachen mit Stil

Kreidefarbe zur Möbelgestaltung im Vintage-Look – ohne Vorarbeiten

14. November 2016

[Werbung wg. Markennennung/Verlinkung/unbezahlt] Kreidefarbe – Das hätte mir ja mal früher über den Weg laufen können. Jahrelang habe ich mühsam meine auf dem Flohmarkt ergatterten oder geerbten Liebhaberstücke mit Schleifmaschine und Schmirgelpapier bearbeitet. Dabei sind diese Vorarbeiten nicht nur unglaublich zeitaufwendig, sondern auch sehr schmutzig. Im Sommer habe ich den Garten meiner Eltern mit Schleifstaub eingenebelt und im Winter meine Finger in der Garage abgefroren. War das Möbel dann so weit vorbereitet, musste erst einmal eine Grundierungsfarbe aufgetragen werden. Und dann endlich, nach Stunden der Vorbereitung konnte ich erst den finalen Lack auftragen.

Nun entdecke ich durch Zufall, dass ich mir all die Mühen bei der Möbelgestaltung hätte sparen können. Und zwar dank Kreidefarbe. Diese Farben sind speziell zur Umgestaltung von Möbelstücken geiegnet, um den bekannten Shabby- oder Vintage-Look zu erhalten. Und das ganz ohne großartige Vorbereitung. Lediglich gut sauber und staubfrei muss das Möbel sein. Dann mit der Kreidefarbe oder ‚chalk paint‘ streichen bis die gewünschte Deckkraft erreicht ist. Zur Versiegelung oder weiteren Gestaltung kann noch ein Wachs aufgetragen werden – fertig!

Besonders die Kreidefarben der Marke ‚Annie Sloans Chalk Paint‘ haben es mir angetan. Nicht zuletzt, weil mich die Videos auf dem firmeneigenen Youtube-Kanal schlichtweg beeindruckt haben. So schnell wie dort ein Möbel in ein echtes Vintage-Wunder verwandelt wird, kann man bei der konventionellen Methode nichtmal das Schleifpapier aufziehen. Ich bin begeistert!

Zum Glück gibt es mittlerweile auch Online-Shops, die die Farben in Deutschland vertreiben. Besonders schön finde ich den Shop der Shabby-Sisters. Dort gibt es eine große Auswahl an Farben und Farbbeispielen. Zudem ist ein Video mit Anleitung von Nic auf Ihrem Blog Nicmag verlinkt. Und auch bei ihrem Selbstversuch hat mich die Qualität und das Ergebnis der Farben absolut überzeugt.

Annie Sloan Chalk Paint + Wax - meine Bestellung
Annie Sloan Chalk Paint + Wax – meine Bestellung

Nach langem Überlegen habe ich mich also für die Farbe ‚Original‘ und das klare Wachs entschieden. Außerdem habe noch eine kleine Probegröße der Farbe ‚Paloma‘ zum Ausprobieren mitbestellt. Die Bestellung bei den Shabby-Sisters lief problemlos und nach ein paar Tagen hatte ich schon meine Farbe inklusive Wachs und sogar einer kleinen Anleitung zu Hause. Mein schönes Küchenbuffet wird mit Hilfe der Kreidefarbe also hoffentlich bald in neuem Glanz erstrahlen. Ich bin schon gespannt auf die Arbeit mit der neuen Farbe und zwar ganz ohne die mühsame Vorbereitung – herrlich!

Only registered users can comment.

    1. Freut mich, dass er dir gefällt. 🙂 Habe meinen Schrank mittlerweile gestrichen und bin absolut begeistert! Funktioniert und sieht toll aus. Bericht folgt demnächst 😉
      Liebe Grüße,
      Lea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.